Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Betreuung an städtischen Schulen

Inhalt-Mittlere-Spalte

Betreuungsangebote für Schulkinder - Kind anmelden

Friedrichshafen sieht sich mit den Schulen in einer familienpolitischen Verantwortung. Eltern und Familien werden durch bedarfsgerechte Betreuungsangebote gezielt unterstützt. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird dadurch genau so gefördert wie der Wirtschaftsstandort Friedrichshafen.

An den nachfolgenden Grundschulen gibt es eine Kernzeitenbetreuung vor (ab 7.00 Uhr) und nach den regelmäßigen Schulstunden (bis 13.00 Uhr):

  • Grundschule Ailingen - Außenstelle Berg
  • Grundschule Fischbach - Außenstelle Schnetzenhausen
  • Grundschule Ettenkirch

Zwei Grundschulen sind zwar formal noch Halbtagsschulen, haben jedoch beim Land einen Antrag auf Genehmigung als Ganztagsschule gestellt. Im Vorgriff dieser noch ausstehenden Genehmigung bieten diese Schulen schon heute verlängerte Betreuungszeiten an:

  • Grundschule Kluftern (Mo, Mi, Do, Fr von 7-14 Uhr; Di von 7-13 Uhr)

Folgende Grundschulen sind anerkannte Ganztagsschulen, die eine am Bedarf ausgerichtete ganztägige Betreuung von 7 bis 18 Uhr an 5 Tagen pro Woche bieten:

  • Grundschule Albert-Merglen-Schule
  • Grundschule Fischbach
  • Grundschule Ludwig-Dürr-Schule
  • Grundschule Pestalozzischule
  • Grundschule Schreienesch-Schule

Darüber hinaus sind auch die drei Werkrealschulen (Ludwig-Dürr-Schule, Pestalozzischule, Schreieneschschule) anerkannte Ganztagsschulen und auch die Merianschule als einzige Förderschule in Friedrichshafen bietet eine verlässliche ganztägige Betreuung.

Von den beiden Realschulen besitzt die Graf-Soden-Realschule den Status einer Ganztagsschule, die beiden Gemeinschaftschulen (Graf Soden und Schreienesch) sind verpflichtende Ganztagsschulen und die beiden Gymnasien bieten ein gemeinsames verlässliches Betreuungsangebot zentral am Karl-Maybach-Gymnasium.

Friedrichshafen hat damit in allen Schularten mindestens an einer Schule ein am Bedarf ausgerichtetes verlässliches Betreuungsangebot an 5 Tagen pro Woche von 7 bis 18 Uhr realisiert und bietet damit optimale Voraussetzungen für Schüler, Eltern und Familien. Bei Fragen zu den einzelnen Betreuungsangeboten wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Schule. Alle Friedrichshafener schulen mit den entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unter www.schulen.friedrichshafen.de.

Ablauf

Sie können Ihr Kind gleich bei der Einschulung auch für die Betreuung anmelden.

Fristen

Ob für die Anmeldung zur Betreuung eigene Fristen gelten, erfahren Sie bei der jeweiligen Schule.

Kosten

monatliche Beiträge: unterschiedlich, je nach Träger der Betreuungseinrichtung und dem Angebot (z.B. Mittagessen, Freizeitangebot)

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Betreuungsangebot ist, dass Ihr Kind die jeweilige Schule besucht.

Erforderliche Unterlagen

Erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Schule, ob Sie Unterlagen vorlegen müssen.