Kopfbereich
Logo

Friedrichshafen

Metanavigation
Schriftgroesse aendern
Schrift:
Suche
Suche
Haupt Navigation
Traceline
Inhalt-Linke-Navigation-Spalte

Potzblitz - Schüler-Forscher-Konferenz

Inhalt-Mittlere-Spalte

Schüler-Forscher-Konferenz

Potzblitz! So viele junge Forscher…

Neugierig, umtriebig und lebendig – so kann man die Atmosphäre während der Schüler-Forscher-Konferenz am Nachmittag des 8. April 2016 in der lichten Aula der Ludwig-Dürr-Schule beschreiben. 18 Projekte und ihre Macher kamen hier  zu einem internen Treffen zusammen.

Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie außerschulische Partner stellten ihre Projekte, die sie im Rahmen von Potzblitz 2015/16 verfolgen, vor. Von Zweitklässlern bis zu Oberstufen-Schülern prägten alle Altersstufen dieses Treffen, das dem gegenseitigen Kennenlernen dienen und jedem Einzelnen ein Gefühl dafür vermitteln sollte, was Potzblitz! ausmacht: Offenheit, Neugier, Originalität und ein kreatives Miteinander.

Ob digitale Stadtrallye, künstlerische Videos zum Thema Verschwinden, E-Longboard, Go-Kart, bionische Fingerprothese, App-Entwicklung oder wirtschaftliche Effekte der Migration – es wurde deutlich, wie breit gefächert die Fragen sind, denen sich Schüler und ihre Partner auf die Spur setzen. Und es wurde deutlich, welche Qualität diese Spurensuchen aufweisen, ob sie nun in der Grundschule, der Werkrealschule, der Gemeinschaftsschule oder dem Gymnasium aufgenommen werden.

In Kurzinterviews ließ das Potzblitz-Steuerungsteam jedes einzelne Projekt zu Wort kommen und sorgte so – auch im Nachgang -  für manche neue Begegnung, vielleicht sogar für zukünftige Kooperationen. Das Netzwerk lebt!

Nicht nur die beteiligten Schulen hatten ihre Vertreter geschickt, auch die außerschulischen Partner aus Zeppelin Universität, ZF Friedrichshafen AG, Zeppelin Systems GmbH, Zeppelin Museum, Hector-Kinderakademie, Wissenswerkstatt, Grünem Klassenzimmer oder Kreismedienzentrum waren vertreten und engagiert an diesem Nachmittag dabei.

Auftritte einer zweiten Klasse der Ludwig-Dürr-Schule mit einem witzigen Zirkus-Programm und einer Hip-Hop-Tanzgruppe der Schule sorgten für einen knalligen Auftakt und einen donnernden Ausklang.

Voller Erwartungen sehen nun alle Potzblitz’ler dem großen und vor allem öffentlichen Abschluss am Freitag, 22. Juli 2016, ab 14 Uhr auf dem ZF-Campus der Zeppelin Universität im Fallenbrunnen entgegen.

Jetzt bookmarken:digg.com
Inhalt-Rechte-Spalte

Service

Kontakt:

Projektleitung: Dr. Friederike Lutz
Büro Bürgermeister Andreas Köster
Adenauerplatz 1
88045 Friedrichshafen
Tel.: (07541) 203 2002
Fax: (07541) 203 8 2002
E-Mail: f.lutz(at)friedrichshafen.de
www.potzblitz-fn.de